Zwischen 1992 und 1996 war ich als Reporter für das mittlerweile eingestellte Reisemagazin GLOBO unterwegs. In diesem Zeitraum entstanden 21 Reportagen aus Europa, dem Mittleren Osten, Südostasien, Australien und Kanada. Fünf dieser Geschichten habe ich ausgewählt, bearbeitet und auf einem Reiseblog publiziert. Dabei habe ich jede Reportage durch einen ergänzenden Beitrag erweitert, der den Kontext zu dem Entstehungsjahr und zu den journalistischen und redaktionellen Bedingungen und Hintergründen herstellt. Durch die Geschichten in der Geschichte ergeben sich interessante Perspektiven, die vor allem die Veränderungen in der Reiseliteratur und ihres Sujets dokumentieren. Lesen Sie die Geschichten aus einer Zeit, als Journalismus Spaß machte und die Welt noch rund war.

15 Jahre private Mitschnitte von Radiobeiträgen

 

"Das Internet vergisst nichts", sag man. Kann es sich auch an das erinnern, was es vor dem Web gab? Was ist mit den Augenblicken geschehen, die in keiner Timeline gepostet werden konnten, weil eine solche noch nicht erfunden war?

Das Internet-Zeitalter hat sich zu einer selbstrefernziellen Bedeutungsblase entwickelt und verdrängt alles was vorher geschehen ist. Wir haben uns mittlerweile neue Erinnerungstechniken angeeignet. Denn nur das, was zu ergoogeln oder nicht in Wikipedia steht und demnächst auch in Facebook zu finden ist, erreicht noch unsere Aufmerksamkeit. Dagegen verschwindet das Wissen der direkten Vorwebzeit allmählich im Dunkel des Vergessens.

Pythia ist vielleicht das erste Hörspiel, das sich dem Genre Computerspiel gewidmet hat. Ich habe es im Jahre 1989 als Auftragsarbeit für den WDR geschrieben. Gerade 1989 begann sich der Computerspiele-Markt erst richtig zu entwickeln. Neben Atari war Commodore sehr erfolgreich und hatte gerade über eine Million seines Erfolgsmodells Amiga verkauft. In diesem Jahr kam auch die erste Version des anspruchsvollen und komplexen Strategiespiel SimCity auf den Markt. Es war also an der Zeit, sich auch literarisch mit dem Thema zu beschäftigen.

 

Soundcloud

Autor: Walter Schoendorf
Ausstrahlung: WDR 1990 27 Min. (Stereo) - Originalhörspiel dt.
Regisseur: Burkhard Ax

Remastered by Auphonic